dachstein04

Exkursion Faszination Dachstein

Eine Querung

Vortragende: Hannes Hoffert-Hösl, gemeinsam mit Mark Ressel
Wann: Geplant: 19.07.–20.07. / 26.07.–27.07. (witterungsabhängig)
Wo: Dachstein

Querung des Dachsteins auf alten Wegen. Die faszinierende Natur- und Kulturlandschaft, die Einsamkeit, Besonderheiten und Einzelheiten lassen sich am Besten bei einer langen Exkursion
erfahren. Die Themen sind vielfältig und lehnen sich an das Buch „Der Dachstein“ an, wo die ganze Vielfalt entlang von langen Wanderungen erschlossen wird: Fauna, Flora, Geschichte, Landschaftsentstehung, geologische Besonderheiten und der Mensch und seine Umwelt.

Zu den Personen

Ein Geograph und ein Biologe, Gebietskenner, entführen in einer zweitägigen Exkursion in die einsame Welt des Dachsteinmassivs. Ihnen ist eine intensive Auseinandersetzung mit unserer
Umwelt und das Lernen aus und mit der Natur wichtig. Nur so können wir sie unserer Nachwelt intakt übergeben.

Buchtipp: „Der Dachstein. Wanderungen im Dreiländereck Steiermark, Salzburg und Oberösterreich“.
Hannes Hoffert-Hösl, 2018 Rotpunktverlag, Zürich.
Überall im Handel, im Museum Zeitroas und beim TV Ramsau am Dachstein erhältlich.