schlaulesen

Lesen macht schlau

Am 18. Dezember 2015, kurz vor den Weihnachtsferien, fand im Museum „Zeitroas die Eröffnung der Sonderausstellung „Lesen macht schlau“ statt. Gestaltet von den Schülerinnen und Schülern der Volksschule Ramsau mit ihren Lehrerinnen in mühevoller Arbeit, zeigt diese sehenswerte Ausstellung die unterschiedlichsten Zugänge zum Thema „Lesen“.

Nach einleitenden Worten durch Museumsvereins-Obmann Sepp Tritscher, in denen er die Wichtigkeit der Darstellung von Tradition und Brauchtum unserer Heimat betonte, begrüßte VS-Direktorin Eva Frauscher die geladenen Gäste, die Lehrerinnen und die Schülerinnen und Schüler. In ihren weiteren Ausführungen nahm sie Bezug auf die Ausstellung, in der in besonderer Weise auf die Wichtigkeit des Lesens als eine grundlegende Kompetenz eingegangen wird.

Reinhold Brandstetter fesselte anschließend alle Besucher mit einer spannenden und lebendigen Lesung.

Die Ausstellung ist bis nach Ostern zu den normalen Öffnungszeiten des Museums zu besichtigen und wir hoffen natürlich, dass auch alle Eltern mit ihren kreativen Kindern dieser sehenswerten Ausstellung einen Besuch abstatten werden.